Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Zahlungen Behandlungen

Der Kunde bezahlt seine Energiebehandlung direkt anschliessend bar. Die erbrachte Leistung kann mit dem entsprechenden Zusatz bei der Krankenkasse abgerechnet werden.

Bei Energiebehandlungen in Unternehmen und Häusern werden 50 % des Rechnungsbetrags bei Auftragserteilung und 50 % bei Auftragsabschluss beglichen.

Ausbildungen und Seminare werden im voraus einbezahlt.

Verbindlichkeit Termine Behandlungen

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Kann der Termin nicht eingehalten werden, wird ein Ersatz-Termin festgelegt. Falls kein neuer Termin gefunden werden kann, wird die Energiebehandlung zu 119 Fr in Rechnung gestellt. Wird die Rechnung nicht bezahlt, erfolgt eine erste Mahnung. Gesamthaft werden 3 Mahnungen gesandt. Dann wird die Betreibung eingeleitet.

Haftung Behandlungen

Die Verantwortung des Heilerfolgs liegt zu 100 % beim Kunden.

Haftung

Alle Texte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden.

Copyright

Alle Texte, Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt; eine Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Erstellers zulässig.

Datenschutz

Die Website befindet sich auf einem Server von hoststar.ch dort werden die üblichen Auswertungen über den Besucherverkehr getätigt, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Daten werden an niemanden weitergegeben und von uns, auch nicht gespeichert.

Bei Bestellungen von Produkten über diese Webseite

Sie können über diese Webseite nur Bestellungen als Gast vornehmen, ohne sich zu registrieren.

Ihre personenbezogenen Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Wenn Sie über unsere Webseite eine Bestellung tätigen, so erheben wir sowohl im Falle einer Gastbestellung, folgende Daten:

– Anrede, Vorname, Nachname, eine gültige E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

– um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
– um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können;
– zur Korrespondenz mit Ihnen;
– zur Rechnungsstellung;
– zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen, sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;
– um die technische Administration unserer Webseite sicherzustellen;
– um unsere Kundendaten zu verwalten.

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.

Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Links

Für Inhalte auf verlinkten externen Seiten wird keine Haftung übernommen.